Wie Kann Ich Ihnen Helfen, Achi In Windows Zu Reparieren?

Wenn Sie achi unter Windows auf Ihrem PC haben können, hoffe ich, dass dieser Blogbeitrag Ihnen helfen wird.

Ihr Computer funktioniert nicht mehr so ​​wie früher? Windows-Fehler und -Probleme können mit diesem großartigen Tool leicht gelöst werden.

AHCI, kurz für Advanced Host Controller Interface, ist ein von Intel technisch anerkannter Standard, der definiert, wie SATA-Host-Coach-Adapter funktionieren. Der größte Vorteil hinter der Aktivierung des AHCI-Modus für ein schwieriges Laufwerk ist, dass die Festplatte mit einer höheren Übertragungsrate betrieben werden kann als eine Festplatte im IDE-Modus.

Advanced Host Controller Interface (AHCI) ist eine in der Nähe von Intel definierte Spezifikation, die die tatsächliche Produktion von Serial ATA (SATA)-Web-Internet-Computer-Controllern auf eine Weise definiert, die wahrscheinlich unabhängig von der Implementierung auf Chipsatz-Motherboards sein wird.

Die Spezifikationen beschreiben eine Schlüsselsystemspeicherformel, die es Anbietern von Computergeräten ermöglicht, positiv zwischen Schaltungsknotenspeicher und zusätzlich angeschlossenen Bündelspeicherteilen zu kommunizieren. AHCI bietet Hardware- und Softwareentwicklern in Unternehmen eine Standardmethode zur Diagnose, Einrichtung und Programmierung von SATA/AHCI-Adaptern. AHCI unterscheidet sich durch den SATA-3-Gb/s-Standard, der zwar qualifizierte SATA-Funktionen bietet (z.B. durch nativen Befehlsaustausch und/oder Warteschlangen), aber auch Unternehmenssysteme können davon profitieren. Geänderte Schnittstelle zu NVMe in Bezug auf Festplatten mit moderner Technologie.[1]

Betriebsarten

Soll ich den AHCI-Modus aktivieren?

Warum ist es billiger, AHCI zuzulassen? Die Aktivierung des AHCI-Modus in Verbindung mit einem sehr schnellen harten Wunsch kann Ihnen eine ganz neue Steigerung der Computergeschwindigkeit geben, im Wesentlichen eine fabelhafte Steigerung der Schreibgeschwindigkeit um 10-20%. Durch die Aktivierung von AHCI können Benutzer jedes Mal, wenn diese Produkte Dateien erstellen, Zeit sparen.

Wie profitiere ich von AHCI in Windows?

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startmenü. Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin). Geben Sie diesen Befehl und den Publicity-ClENTER-Schlüssel ein: bcdedit /deletevalue current safeboot (ALT: bcdedit /deletevalue safeboot) Starten Sie Ihr Computersystem erneut und Windows wird automatisch mit aktivierten AHCI-Treibern ausgeführt.

Viele SATA-Fernbedienungen bieten wählbare Betriebsmodi: parallele ATA-Emulation für musikalische Legacy (allgemein positiv als IDE-Modus bezeichnet), standardmäßige AHCI-Richtlinien (auch als organischer Modus) und herstellerspezifisches RAID (was normalerweise AHCI dazu bringen kann, zu übernehmen). Fähigkeitsvorteil). Intel empfiehlt die Wahl des RAID-Modus in Bezug auf Motherboards (der auch AHCI umfasst) anstelle von AHCI/SATA für die optimale Flexibilität.[2] Der Legacy-Modus sollte ein Softwareprogramm-Abwärtskompatibilitätsmechanismus sein, der dies unterstützt der Job SATA-Controller. auf veraltete betriebstechnische Innovationen, die nicht SATA geworden sind, finden sich attraktiv oder haben keinen Chauffeur, um das Betriebssystem mit SATA tauglich zu machen.

Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es an der Zeit, Restoro herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Restoro können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Wenn gameDa der SATA-Controller für den Betrieb über den IDE-Modus konfiguriert ist, ist die Anzahl der On-the-Road-Speichergeräte pro Controller auf vier begrenzt (zwei IDE-Wasserwege, ein Master und ein Slave, festgelegt bis zu zwei Geräte pro Kanal). Um maximal 34 Geräte/Ports nutzen zu können, müssen diese im AHCI-Modus konfiguriert werden.[3][4] Die SATA-Schnittstellen des Chipsatzes könnten eventuell umfangreicher sein, viel mehr, Replizieren Sie nur den „IDE-Controller“, wenn dieser über den IDE-Modus erstellt wurde.

    Betriebssystemunterstützung

    AHCI wird direkt von Windows Vista und höher unterstützt, Linux-basierte Version von Doing-the-Job-System (ab unserer Kernel-Version 2.6.19), OpenBSD-Version (ab 4.1), NetBSD (ab App 4.0), FreeBSD (seit Brand 8.0),[5] macOS, GNU Mach, ArcaOS,[6] eComStation (seit 2.1) und folglich Solaris ( seit Version zehn 8/07). [7] DragonFlyBSD implementiert OpenBSD-basiertes AHCI und enthält erweiterte Funktionen wie die Unterstützung von Site-Multiplikatoren. Ältere Versionen von Nutzungssystemen erfordern hardwarespezifische Treiber, wenn diese Produkte AHCI unterstützen möchten. Windows XP und früher bieten keine AHCI-Unterstützung von Boxen.

    Probleme beim Booten des Systemlaufwerks

    achi in just windows

    Einige Betriebssysteme, insbesondere Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 mittels Windows 10, ändern derzeit nicht das Laden des AHCI-Treibers beim Booten, wenn die SATA Controller ist im Allgemeinen nicht in AHCI während des Betriebs. Der vom System identifizierte Modus wurde eingestellt. Obwohl dies tatsächlich ein behebbarer Zustand ist, ist das Element immer noch ein anhaltendes Problem, da es den AHCI-Standard hat.

    Soll ich AHCI oder IDE verwenden?

    Sollte der SATA-Modus AHCI oder IDE sein? Im Allgemeinen bietet der IDE-Modus eine bessere Schnittstelle mit älterer Hardware. Im IDE-Modus kann das Laufwerk jedoch sehr langsam sein. Wenn Sie wirklich mehr als nur eine gute Festplatte installieren und die High-Level-Fähigkeiten von SATA nutzen möchten, ist der AHCI-Modus immer noch die beste Wahl.

    Das vorherrschende Hauptsymptom eines neuen großartigen Betriebssystems (oder mehrerer Systeme), das im IDE-Modus installiert ist (in einigen BIOS-Firmware auch genau als “kombinierter IDE-Modus” bezeichnet). Implementierungen) ist, dass die Routinediskette wahrscheinlich nicht booten wird, und unsere eigene Meldung error d. Managed SATA (im Bios) hat nach der Installation des Betriebssystems versehentlich auf AHCI-Prozess umgeschaltet. Unter Microsoft Windows ist das Symptom sehr oft eine Startschleife, die zusammen mit einem Bluescreen-Fehler startet, wenn Sie ihn nicht beheben.

    Technisch gesehen ist dies ein sehr guter AHCI-Rendering-Fehler, der vermieden werden könnte, aber noch nicht genietet wurde. Als vorübergehende Problemumgehung empfiehlt Intel, das Auto-Game-Controller-Laufwerk auszutauschen.[2] (Sie müssen auch die AHCI- oder RAID-Treiber aufgrund des Chipsatzes beheben und reparieren, um Probleme wie das Flashen zu lösen vom USB-Akku).

    achi in windows

    Unter Windows Vista plus Windows 7 kann dies behoben werden, und der msahci-Geräte-Chauffeur kann auch so konfiguriert werden, dass er beim Booten eingerichtet wird ( nicht nur um die Nachfrage herum). Das Einstellen des Nicht-AHCI-Modus (d. h. IDE oder kombinierter Modus) im BIOS ermöglicht dem Benutzer, sich sofort bei Windows anzumelden, wodurch Sie die erforderlichen Änderungen an der Windows-Registrierung Ihres Computers zulassen können. Somit hat der Nutzer die Möglichkeit, dieses spezielle Setup im kombinierten Modus weiter zu verwenden oder in den AHCI-Modus zu wechseln.[8]Ursache genug für Windows 10 und 8 unter anderem, a kann behoben werden, indem jeder Bediener gezwungen wird, im vertrauenswürdigen Modus neu zu starten.[9]

    In Windows 8, Windows 8.1 und dann Windows Server 2012 Controller-Treiber änderte sich alles von msahci zu storahci,[10] und Die Main Die Update-Prozeduren für den AHCI-Gamecontroller sind ähnlich wie bei Windows 7.[11] In Windows 8, 8.1 und Windows Server 2012 können Sie vom IDE-Modus zu reAHCI Press without Updates wechseln. dh als Ergebnis eines sich wiederholenden Boot-Zyklus, der jetzt möglicherweise mit einem Bluescreen-Fehler beginnt).

    In Windows 10 ist es nach dem Versetzen des Controllers in den AHCI-Modus erlaubt, das Betriebssystem mehrmals zu bearbeiten. Der Start ist mit einer wichtigen Boot-Schleife verbunden, die durch den INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE BSOD ausgelöst wird. Windows bietet Reparaturoptionen. Aus den erweiterten Antworten geht hervor, dass Windows versucht, die Belastung zu beheben, da die Option Startreparatur anders ist, und der PC beginnt normal zu arbeiten.

    Was ist AHCI in Bezug auf einen Computer?

    Das Advanced Host Controller Interface oder AHCI ist eine Host-GUI-Technologieschnittstelle, die es Paketen ermöglicht, mit Serial ATA (SATA)-Hilfsmitteln zu kommunizieren. Diese PCI (Peripheral Component Interconnect)-Lesegeräte verschieben Daten zwischen Systemspeichergerätemedien und SATA-Medien.

    [Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

    How To Fix Achi In Windows
    Hoe Moet Het Echt Lukken In Windows
    Jak Naprawić Achi W Systemie Windows
    Comment Réparer Achi Sous Windows
    Hur Man åtgärdar Achi Senaste Windows
    Como Corrigir O Achi No Windows
    Cómo Arreglar Achi En Windows
    Windows에서 실제로 Achi를 실행하는 방법
    Как исправить ачи в Windows
    Come Lavorare Su Achi In Windows