Taktiken Zur Fehlerbehebung Bei Einem Win32-Computersystem

Ihr Computer funktioniert nicht mehr so ​​wie früher? Windows-Fehler und -Probleme können mit diesem großartigen Tool leicht gelöst werden.

Dieses Benutzerhandbuch soll Ihnen helfen, wenn Sie einen Win32-Computersystemfehler erhalten.Win32_ComputerSystem ist ohne Frage ein Computersystem, auf dem das gesamte Windows-Betriebssystem ausgeführt wird.

Die folgende Syntax dient im Allgemeinen zur Berücksichtigung von Managed Object Format (MOF)-Code und umfasst alle von ihm selbst erstellten qualifizierenden Eigenschaften.

Syntax

Was macht die WMI?

Architektur der Windows-Verwaltungsinstrumentation Der WMI-Dienst ist die Windows-Implementierung, die sich auf das WMI-System bezieht. Dies ist ihr Prozess, der jetzt den benutzerfreundlichen Namen “Windows Management Instrumentation” trägt und als Vermittler zwischen WMI-Expertise, dem WMI-Repository und der Anwendungsformularsteuerung agiert.

[Dynamisch, Provider("CIMWin32"), SupportsUpdate, UUID("8502C4B0-5FBB-11D2-AAC1-006008C78BC7"), MODIFY]Win32_ComputerSystem-Klasse: CIM_UnitaryComputerSystem  uint16 AdminPasswordStatus;  boolean AutomaticManagedPagefile;  boolean AutomaticResetBootOption;  boolean AutomaticResetCapability;  uint16 ButOptionOnLimit;  uint16 BootOptionOnWatchDog;  boolean BootROM wird unterstützt; Zeichenfolge BootupState;  uint16 Ladezustand[]; Firmenschild;  uint16ChassisBootupState; Kettenchassis SKUNumber; Name der Zeichenfolgenerstellungsklasse;  sint16 aktuelle Zeitzone;  boolescher Wert DaylightInEffect; Kanal Beschreibung; Zeichenfolge DNSHostName; Unternehmensdomäne;  Domänenrolle uint16;  boolean EnableDaylightSavingsTime;  uint16 FrontPanelResetStatus;  boolescher Wert HypervisorPresent;  logische Infrarotverbindung unterstützt; Zeichenfolge InitialLoadInfo[];  DateSetTimeDate;  uint16 Status des Tastaturpassworts; Zeichenfolge LastLoadInfo; Seilhersteller; Saitenmuster; Kanal Name; Name-String-Format;  boolean NetworkServerModeEnabled;  uint32 Anzahl der analytischen Prozessoren;  uint32 Nummer wegen Prozessoren;  uint8 OEMLogoBitmap[]; Zeichenkette OEMStringArray[];  boolean Domänenteil;  sint64 Pause nach Reset;  Computergerätetyp uint16;  uint16PCSystemTypeEx;  uint16 PowerManagementCapabilities[];  boolean PowerManagementSupported;  uint16 PowerOnPasswordStatus;  uint16 PowerState;  uint16 PowerSupplyState; Zeichenfolge PrimaryOwnerContact; Zeichenfolge primärer_Eigentümername;  Wissen zum Zurücksetzen von uint16;  sint16 ResetCount;  sint16 ResetLimit; Fadentriebe []; Kanalstatus; Zeichenfolge SupportContactDescription[]; Familiengruppe der Saitensysteme; Zeichenfolge SystemSKUNumber;  Systemstartverzögerung uint16; String SystemStartupOptions[];  uint8 Systemstart-Setup; Liniensystemtyp;  uint16 Thermischer Zustand;  uint64 Gesamter physischer Speicher; Cord-Benutzername;  uint16 Wakeup-Typ; Arbeitsgruppe Seil;;

Teilnehmer

  • Methoden
  • Eigenschaften
  • Methoden

    Eigenschaften

    Sicherheitsstatus des Administrators

    Datenschlüssel: uint16

    Zugriffsart: nur lesen

    Qualifier: MappingStrings (“SMBIOS|Type 24|Hardware Security Settings|Admin Password Status”)

    Sicherheitseinstellungen mit Systemhardware im gesamten Administratorkennwortstatus.

    Deaktiviert (0)

    Aktiviert (1)

    Nicht implementiert (2)

    Unbekannt (3)

    Automatisch dominierte Auslagerungsdatei

    Datenform: boolesch

    Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

    Definer: MappingStrings (“WMI”)

    Wenn wahr, führt das System die Datei für die WWW-Seite aus.

    Boot-Option automatisch zurücksetzen

    Datentyp: boolesch

    Zugriffstyp: Lesen/Schreiben

    Definer: MappingStrings

    If(“win32registry|hkey_local_machinesystemcurrentcontrolsetcontrolcrashcontrol|autoreload”)

    Richtig, unsere Option zum automatischen Zurücksetzen von Schuhen und Stiefeln ist aktiviert.

    Auto-Reset-Option

    Datentyp: boolesch

    Zugriffsart: nur lesen

    Definer: MappingStrings (“WMI”)

    Wenn auf True gesetzt, ist der Auto-Reset-Typ aktiviert.

    BotOptionOnLimit

    Datentyp: uint16

    Zugriffstyp: nurLesen

    Qualifizierer: MappingStrings (“SMBIOS|Type 23|Features|Restrict Boot Options”)

    Beschränken Sie die Startoptionen, die immer aktiviert sind. Ob das System eine Aktion erkennt, wenn der ResetLimit-Dollarwert erreicht ist.

    Reserviert (0)

    Betriebsaufbau (1)

    Stromrechnungen (2)

    Keine Computer (3)

    BootOptionOnWatchDog

    Datentyp:

    Zugriff auf uint16

    Typ: Nur lesen

    Qualifizierer: MappingStrings (“SMBIOS|Type 23|Features|Boot Option”)

    Art des Neustarts sofort Watchdog Timeout.

    Reserviert (0)

    Betriebsablauf (1)

    Systemtools (2)

    Nicht neu starten (3)

    BootROM unterstützt

    Datentyp:

    Boolescher Zugriff

    Quelle: schreibgeschützt

    Definer: MappingStrings (“WMI”)

    Falls wahr, zeigt an, ob das Boot-ROM tatsächlich unterstützt wird.

    Startstatus

    Datenform: uint16-Array

    Zugriffsart: nur lesen

    Qualifier: MappingStrings 32|System(“smbios|type Boot info|Load status”)

    Status und damit zusätzliche Datenfelder zeigen Anfangsstatus an.

    Dieser Wert wird aus dem Wanderzustandselement entnommen, das von der Prozedurinformations-Startstruktur erstellt wird, die derzeit mit den SMBIOS-Informationen verknüpft ist.

    Windows Server 2012 R2, Windows 8.1, Windows Server Windows next, 11, Windows Server 2008 R2, Windows , Windows Server 2008 und eventuell Windows Vista: Diese Eigenschaft ist nicht vor Windows 10 geschützt, ganz zu schweigen von Windows Server 2016.< / p >

    Anfangszustand

    Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es an der Zeit, Restoro herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Restoro können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Datenentwicklung: Zeichenfolge

    Zugriffsform von: nur lesen

    Definer: MappingStrings (“Win32API|GetSystemMetrics|SM_CLEANBOOT”)

    Die Routine wird hochgefahren. Sichere Problemumgehungen führen benutzerdefinierte Boot-Dateien aus, die auch als SafeBoot bezeichnet werden.

    Die folgende Liste enthält abgefragte Werte:

    “Normal Boot”
    “Secure Boot”
    “Secure Boot over Network”

    Normale Schuhe (“Normale Stiefel”)

    Sicheres Booten (“Sicheres Laden”)

    Netzwerkschuh-Failover (“Netzwerkboot-Failover”)

    Legende

    Datentyp: Zeichenkette

    Zugriffsart: nur über

    Qualifikation: MaxLen (64), DisplayName (“Bildunterschrift”)

    Eine einfache Beschreibung dieses Objekts in einer Zeile.

    Was wird wahrscheinlich TotalVisibleMemorySize sein?

    TotalVisibleMemorySize. Gibt die Gesamtmenge des physischen Speichers zurück, der normalerweise auf dem Computer installiert ist und dem Betriebssystem zur Verfügung steht. Diese spezielle Zahl ist jedoch wahrscheinlich kleiner als die normalerweise eingestellte in einem Fall, in dem ein Teil des Speichers nicht adressiert ist. Freier physischer Speicher. Gibt die gesamte Menge an physischem Speicher zurück, die derzeit wahrscheinlich nicht verwendet wird.

    Diese Verbreitungseigenschaft stammt von CIM_ManagedSystemElement.

    Fallinternetstatus

    computersystem win32

    Datentyp: uint16

    Zugriffstyp: Nur durchsuchen

    Qualifizierer: MappingStrings (“SMBIOS|Typ 3|Ladezustand”)

    Anfangszustand des Chassis.

    Dieser Hinweis ist auf jeden Fall dem Status zugeordnet, der mit dem Starten des Systemgehäuses oder der Konstruktionsstruktur in den SMBIOS-Informationen verbunden ist.

    Andere (1)

    Unbekannt (2)

    Grün (3)

    Warnung (4)

    Überblick

    (5)

    Nicht wiederherstellbar (6)

    SKUNumber Gehäuse

    computersystem win32

    Datentyp: Zeichenfolge

    Zugriffsdesign: Nur lesen

    Qualifizierer: MappingStrings (“SMBIOS|Typ 3|Chassis|SKU-Nummer”)

    Das Gehäuse oder die Gehäuse-SKU als Zeichenfolge.

    [Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

    Troubleshooting Steps For A Win32 Computer System
    Alterações De Solução De Problemas Para Um Sistema De Computador Win32
    최신 Win32 컴퓨터 시스템의 문제 해결 단계
    Действие по устранению неполадок для компьютерной системы Win32
    Kroki Rozwiązywania Problemów Dla Pojedynczego Systemu Win32
    Stappen Voor Het Oplossen Van Problemen Voor Een Nieuw Win32-computersysteem
    Regole Di Risoluzione Dei Problemi Per Un Computer Win32
    Étapes De Dépannage Pour Un Système Informatique Win32 Important