Haben Sie Probleme Mit Doppelter CPU-Auslastung In Windows 7?

Ihr Computer funktioniert nicht mehr so ​​wie früher? Windows-Fehler und -Probleme können mit diesem großartigen Tool leicht gelöst werden.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, wenn Sie einige der Fehler Windows 7 volle CPU-Auslastung erhalten.Stoppen Sie in Windows 7 den Task-Manager und öffnen Sie msconfig.exe so wie Windows-Suche oder Start-Chat (Windows-Taste + R). Gehen Sie im Konfigurationsfenster des Computersystems zur genauen Registerkarte “Startup”. Finden Sie jetzt das Start-up-Essential, das zu den von Ihrer Gruppe gekennzeichneten Artikeln passt. Deaktivieren Sie sie, klicken Sie auf OK und starten Sie einfach Ihren Computer neu.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer Ihrer eigenen Prozessorchips zu viel CPU-Platz beansprucht, könnte dies Ihre Routine beeinträchtigen, wenn sie nicht zur erwarteten Zeit startet.

Wir alle wissen, dass eine CPU der wichtigste Faktor des gesamten Systems ist und für den effizienten Start Ihres Systems unerlässlich ist, um eine hohe CPU-Auslastung zu vermeiden.

Dieses Problem tritt auf, wenn der Lüfter Ihres Computers wirklich mit überdurchschnittlicher Geschwindigkeit läuft und Sie eine laute Resonanz hören, die ein zuverlässiges Zeichen für 99% CPU-Auslastung ist, was im Allgemeinen zu Verstopfungen führen kann. du

Wie behebe ich eine hervorragende CPU-Auslastung?

Perezbooten Sie Ihren Computer. Manchmal benötigt Ihr Hauptcomputer nur einen bestimmten schnellen Neustart.Offene Prozesse prüfen.Scannen Sie Ihren Computer auf Viren, Adware, Spyware.Aktualisieren Sie Ihre Treiber.Aktualisieren Sie Ihren Plan.Aktualisieren Sie Ihr BIOS.Überprüfen Sie die Vitalitätsparameter.Systemwiederherstellung starten.

Daher muss dieses wertvolle Problem gezielt gelöst werden, sonst kann jeder auf verschiedene Enttäuschungen stoßen und in vielen Fällen unglaublich großen Schaden an diesen Computern anrichten.

Um das Problem der hohen CPU-Auslastung zu lösen, probieren Sie die Neuigkeiten in diesem Artikel aus. Bevor Sie jedoch mit der Fehlerbehebung beginnen, ermitteln Sie die Ursache dieses Fehlers, um ihn in Zukunft zu vermeiden.

Was verursacht eigentlich eine hohe CPU-Auslastung?

Warum liegt meine CPU-Auslastung mit ziemlicher Sicherheit bei 100 %?

Wenn die CPU-Auslastung einer Person bei etwa 100 % liegt, versucht Ihr ultimativer Computer diese Taktik, damit Sie mehr Arbeit erledigen können, als diese Situation verbraucht. Das ist normalerweise natürlich, aber es bedeutet, dass der Unterricht vielleicht etwas langsamer werden kann. Computer, um die CPU erfolgreich zu fast 100 % zu nutzen, wenn ressourcenintensive Aufgaben wie das Spielen von Spielen ausgeführt werden.

Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es an der Zeit, Restoro herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Restoro können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Es gibt normalerweise mehrere häufige Ursachen, die leider den Weg zu einer verantwortungsvollen CPU-Auslastung weisen. Hier sind fast immer einige Gründe, warum Sie vorsichtig sein sollten:

  • Ihre Mitarbeiter sind veraltet
  • Unzureichender physischer und virtueller Speicher.
  • Zu viele Hintergrund- oder lebhafte Programme.
  • Sie spielen ein ressourcenintensives Computerspiel. Rechner
  • Sie kühlen immer noch nicht richtig ab und könnten überhitzen.
  • Sie haben Probleme oder einen Fehlerki in der Windows-Registrierung.
  • Wie behebt man eine hohe CPU-Auslastung?

    Nun, es gibt mehrere Antworten, die eine übermäßige CPU-Auslastung von Windows leicht beheben können. Ein ernsthaftes Dilemma ist nicht die beste CPU-Kernauslastung bei 99, obwohl die CPU definitiv 100% ausgelastet ist, und diese Situation kann auch nach einem Upgrade von Windows 10 auftreten. Daher müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie Ihr System aktualisieren, um Sie auf eine anspruchsvollere Version zu unterstützen.

    Lösungsschritt 1: Starten Sie den WMI-Provider-Host neu

    WMI (Windows Management Or Instrumentation) WmiPrvSE.exe ist enthalten, um eine hohe CPU-Auslastung zu beheben. Sie können überprüfen, ob die zulässige CPU-Auslastung hoch oder niedrig ist und möglicherweise sogar, ob Programme nicht richtig funktionieren. STRG

  • Drücken Sie + SHIFT + ESC, um den Task-Manager zu öffnen
  • Überprüfen Sie den Namen von WmiPrvSE.exe und die hohe CPU-Auslastung.
  • Wenn es zu einem reduzierten Prozentsatz kommt, sollten Sie den WMI-Dienst während des Marketplace neu starten, selbst wenn Sie möglicherweise kein Programm ausführen. Sehen Sie sich dazu die Änderungen an:

  • Task-Manager öffnen
  • Klicken Sie auf Sie sehen die Registerkarte Dienste.
  • Finden Sie die Windows-Verwaltungsinstrumentation
  • Rechtsklick , auswählen und neu starten
  • Dies wird normalerweise den Host des WMI-Anbieters ändern und große Probleme mit der CPU-Auslastung verursachen.

    Lösung 8 – Reparieren Sie die CPU über die Registrierung

    Diese hohe CPU-Auslastung tritt nicht nur bei Windows 10 auf, sondern auch bei älteren Windows-Versionen. Mit einem Registry-Hack kann es sicher werden. Führen Sie dazu die gleichen Schritte aus:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R.
  • Geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK.
  • Greifen Sie auf einen fokussierten Editor zu
  • HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlSession angegeben unter ManagerMemory

  • Suchen Sie ClearPageFileAtShutDown und ändern Sie dann den Wert auf 1.
  • Starten Sie Ihren primären Computer neu und führen Sie keine Aufgaben aus. Das Problem mit der CPU-Auslastung wurde behoben.

    Das manuelle Veröffentlichen von Daten in der Computersystemregistrierung ist ziemlich riskant, da ein kleiner Modellfehler das gesamte System beschädigen kann. Daher planen wir die Bereitstellung eines Registrierungsreparaturtools, um Registrierungsprobleme mühelos zu beheben.

    Holen Sie sich ein Registrierungsreparatur-Tool, um Registrierungsfehler mit nur wenigen Klicks zu beheben

    Solution DisableDies sind einige davon: Runtime Broker

    Runtime Broker ist auch ein riesiger Windows-Prozess im Task-Manager. Es führt Berechtigungen für Windows Store-Apps aus.

    volle Prozessorauslastung von Windows 7

    Obwohl die Website aus anderen Gründen weniger CPU verbraucht, kann Runtime Broker zu einer hohen CPU-Auslastung führen. Um welche Unannehmlichkeiten zu beheben, müssen Sie die Informationstechnologie deaktivieren. Führen Sie dazu einige der folgenden Schritte aus:

  • Einstellungen öffnen
  • Trainingseinstellungen auswählen
  • Klicken Sie auf den Hinweis und dann auf Aktionen.
  • Deaktivieren Sie “Hinweise zu Windows-Einstellungen anzeigen”
  • Dies wird diese Ausführung dieses Brokers deaktivieren, alle Dilemmas der CPU-Auslastung lösen und Sie haben die Möglichkeit, den Ausführungsinhaltsfehler nicht mehr zu erleben.

    Lösung 4 – Superfetch deaktivieren

    volle CPU-Auslastung von Windows 7

    Deinstallieren Sie Superfetch, um die CPU-Auslastung von 100 % unter Windows 10 zu beseitigen. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf Fenster mit Symboltypdiensten und sehen Sie folglich.
  • Klicken Sie jetzt auf Services Plus Application sowie Direct Search, um den besten Superfetch zu erstellen.
  • Doppelklicken Sie darauf, das Fenster mit den Superfetch-Eigenschaften wird geöffnet.
  • Klicken Sie neben dem Starttyp auf Deaktivieren
  • .

  • Klicken Sie auf OK.
  • Wie überprüfe ich meine CPU-Auslastung unter Windows 7?

    Wählen Sie Start → Alle Programme → Zubehör → Systemprogramme → Ressourcenmonitor. Windows-Top-Ressourcenmonitor wird in der Vorschau angezeigt. Um schnell dorthin zu gelangen, klicken Sie auf Start, entwerfen und gestalten Sie Resmon und drücken Sie danach die Eingabetaste. Um zu sehen, welche Trainingsprogramme die CPU verwenden, klicken Sie normalerweise auf die Spalte Durchschnittliche CPU.

    Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden. Dadurch wird das Problem der 99 % CPU-Ära gelöst.

    Lösung 5 – Aktualisieren Sie Ihre Treiber

    Bei einem guten Betriebssystem ist das ständige Hinzufügen von Treibern unerlässlich. Wenn Ihr Hauptcomputer aufgrund einer übermäßigen CPU-Auslastung langsam läuft, kann die Aktualisierung Ihrer Software Ihnen tatsächlich helfen, dieses Führungsproblem zu beheben. Befolgen Sie dazu diese einfachen Tipps:

  • Griff öffnen
  • Klicken Sie auf Geräte-Manager.
  • Doppelklicken Sie auf das Element, das Sie aktualisieren möchten.
  • Klicken Sie normalerweise mit der rechten Maustaste auf die Ressource und wählen Sie Treiber aktualisieren aus.
  • Jetzt suchen Besucher automatisch nach aktualisierter Eingabeaufforderungssoftware.
  • Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, werden die Ersatztreiber aktualisiert. Wenn jemand einen einfacheren Weg zum Ersetzen Ihrer Treiber sucht, als es mit Driver Easy zu versuchen, veraltete Treiber ohne professionelle Geschicklichkeit zu aktualisieren.

    • Holen Sie sich Driver Easy, um Ihre Treiber automatisch zu aktualisieren.

    Lösung 6 – Führen Sie einen Virenscan durch

    SVCHost.exe ist ein professioneller Ansatz sowie der übliche Windows-Prozess. Aber da ist, dass Sie einfach bestimmte Malware namens SVHost.exe.

    Warum ist meine CPU ständig ausgereizt?

    Die maximale CPU-Auslastung kann durch viele verschiedene Probleme verursacht werden, zu denen höchstwahrscheinlich Launcher, Antivirenprogramme, Malware, Treiber und mehr gehören. Vielleicht sogar Material oder hohe Temperaturen. Versuchen Sie eines der folgenden. Wenn Sie sowohl eine SSD als auch eine Frequenzweiche verwenden, stellen Sie sicher, dass sie über die neueste Firmware verfügt.

    [Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

    Having Issues With Full CPU Usage In Windows 7?
    ¿Tiene Problemas Con El Uso Completo De La CPU En Windows 7?
    Masz Problemy Z Pełnym Wykorzystaniem Procesora W Systemie Windows 7?
    Problemen Met Volledige CPU-oefening In Windows 7?
    Hai Problemi Con L’utilizzo Completo Della CPU In Windows 7?
    Windows 7에서 전체 CPU 사용에 문제가 있습니까?
    Har Du Komplikationer Med Full CPU-användning I Windows 7?
    Возникли проблемы с полной загрузкой ЦП в Windows 7?
    Está Tendo Problemas Com O Uso Total Da CPU No Windows 7?
    Vous Rencontrez Des Problèmes D’utilisation Complète Du Processeur Dans Windows 7 ?