Devicenet-Fehlercodes 77 Fehlerbehebung

Ihr Computer funktioniert nicht mehr so ​​wie früher? Windows-Fehler und -Probleme können mit diesem großartigen Tool leicht gelöst werden.

Manchmal zeigt der eigentliche Computer einen wunderbaren Fehler mit dem Devicenet-Fehlercode 77 an. Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben.77 Die vom spezifischen Gerät erwartete Datengröße stimmt nicht mit der get in der Scan-Liste überein. Rekonfigurieren Sie Ihr aktuelles Modul für die richtige Größe in Bezug auf gesendete und empfangene Daten. 78 Der Slave existiert normalerweise nicht in der Scan-Listentabelle. Fügen Sie ein Gerät hinzu, um Ihnen online zu helfen, oder erleichtern Sie die Suche von der Liste nach diesem Gerät.

00 -63 Normaler Betrieb. Absolut. (Der Bildschirm zeigt die Informationen des Scannerknotens an. Falsch)

70

Auf doppelte Scanner-Knotenadresse überprüfen. Die Webhost-Adresse wird bereits verwendet. Ändern Sie ein wenig Scannerkanaladressen oder ändern Sie die widersprüchliche Adresse unseres eigenen Geräts.

71

Ungültige Daten in der Forschungsliste. Konfigurieren Sie die Erfassungsliste neu und entfernen Sie ungültige Daten.

72

Netzverbindung zum Gerät verloren. (Erhöht sich auf 78, wenn das Gerät bei einem erneuten Scan nicht wiederhergestellt wird.) Inspizieren Sie das Gerät und überprüfen Sie die Anschlüsse.

73

Das Gerät entspricht nicht der elektronischen Basis (Hersteller, Markencode, Produkttyp, Version) ihrer Scanliste. Stellen Sie sicher, dass sich das echte Werkzeug auf diesem Knoten befindet. Stellen Sie sicher, dass das Gerät mit dem Gerät übereinstimmt, das beim Scannen der Liste konstruiert wurde.

74

Datenflut während der Beatmung erkannt. Überprüfen Sie die Konfiguration auf ungültige Daten. Überprüfen Sie den Verbindungsverkehr.

75

Kein Netzverkehr vom Mobilfunkmast erkannt. Wenn (normalerweise ohne Nummernsuche.) Erstellen Sie eine Scan-Show und laden Sie sie hoch. Netzwerk

76

Scanner-Festplatte nicht gefunden. Wenn (es gibt keine normale Scan-Abonnentenliste und der Scan sucht während anderen Datenverkehrs.) Inventar-Explorer-Daten erstellen und laden

77

Gerätegröße stimmt nicht mitKeine Analyseliste überein. Konfigurieren Sie das Gerät oder die Scanliste neu, während Sie die richtigen Abmessungen zum Senden und Empfangen persönlicher Informationen haben. devicenet Fehler behandelt 77

78

Das Gerät befindet sich in der Verifizierungsliste, existiert aber möglicherweise nicht und reagiert möglicherweise nicht gut auf einen vollständigen Scan-Wiederholungsversuch mit gültigem Folgecode 72. Fügen Sie ein Gerät zu unserem Netzwerk hinzu, entfernen oder blockieren Sie einen Zugang aus der Scan-Liste. Siehe möglicherweise sogar Regel 72.

79

Scanner konnte eine Frequenz nicht übertragen, überprüft normalerweise einen neuen Knoten (beim Einschalten). Stellen Sie sicher, dass das Scangerät sicher mit einem echten Netzwerk mit mindestens einem anderen Knoten verbunden ist. Überprüfen Sie, ob die Kabel abgesperrt sind. Überprüfen Sie Ihre Baudrate.

80

Der Benutzer bietet diese Möglichkeit, den Scanner in den IDLE.RUN-Modus zu versetzen Setzen Sie das niedrige Bit, wenn der Befehl des Scanners registriert ist. Versetzen Sie den SPS-Typ in den RUN-Modus.

81

Benutzer hat Pair-Scanning auf FAULT. Prüfen Sie die Programm-API und die Groß-/Kleinschreibung der Shield-Befehle.

82

I/O-Nachrichten der fragmentierten Anordnung konnten nicht verknüpft werden, während die Ausrüstung läuft. Gerätekonfiguration prüfen.

83

Das Gerät gibt schließlich einen Fehler aus, wenn der Scanner versucht, die Kommunikation zu initialisieren. Schauen Sie sich den Zugriff in der Liste an – er würde wahrscheinlich auf eine Verbindung (Strobe, Audio usw.) hinweisen, die nicht von einem verpackten Gerät stammen könnte. Das Gerät befindet sich möglicherweise in der Vorschauliste eines anderen Codelesers. Gerätekonfiguration prüfen. Gerät neu starten. devicenet-Fehlergutscheincodes 77

84

Ausreichender Grund, um die Kommunikation für die Produktscanliste zu initiieren. Nein. Dieser Gutschein wird gelöscht, nachdem die Initialisierung endgültig abgeschlossen ist.

85

Datenaspekt ist größer als 254 Byte. Für eine kleinere Geräteinhaltsgröße einstellen. Geben Sie

ein Die vom Gerät erstellte Hardwaregröße hat sich bei der Initialisierung geändert. Konfigurieren Sie das Gerät, um eine wiederhergestellte Größe zu generieren. Ersetzen Sie das fehlerhafte Gerät.

86

Gerät gibt ohne Frage Daten der Länge Null aus (IDLE-Zustand), minimaler Bitkanal ist im RUN-Modus. Überprüfen Sie den Konfigurationsradio- und Gerätestatus. Dies wurde normal, als das Gerät im Slave-Modus viele andere scannte und im Leerlauf war (Code 80).

87

Gemeinsame Eingaben: Das Gerät wird wahrscheinlich nicht durch den spezifischen Hauptscanner beeinflusst. Überprüfen Sie das Hauptscharnier und die Scaneinstellungen.

88

Gemeinsame Eingaben: Scanner für Grundfunktionen erfordert eine nicht zugewiesene Verbindung auf diesem Skill-Scanner. Überprüfen Sie, ob die Assoziation des Split-Parsers mit der des Essential-Parsers oder der neuen Teilmenge identisch ist. Wiederholungstest oder Einschalt-Reset anzeigen. Keine Aktion.

89

ADR war erfolglos. Das Gerät unterstützt AutoRecovery Device nicht oder ist manchmal falsch konfiguriert. Überprüfen Sie die Konfiguration oder deaktivieren Sie möglicherweise ADR für dieses Gerät.

90

Der Benutzer hat unseren Kommunikationsport deaktiviert. Überprüfen Sie das Befehlsregister hinter dem SPS-Scannerprogramm.

Was ist ein DeviceNet-Scanner?

Der DeviceNet-Scanner/Slave ist eine Schnittstelle, die DeviceNet-Slave-Geräte und den Prozessor der Schneider Electric Quantum-Plattform verbindet. DeviceNet ist mit ziemlicher Sicherheit eine Low-Level-Verbindung, die den Internetzugang zwischen einfachen Geschäftsgeräten (Sensoren, Aktoren) und höheren Flachgeräten (Steuerungen) bereitstellt.

91

DeviceNet-Bus-Aus-Zustand am Port erfasst. Der Scanner erkennt akademische Fehler. Prüfen Sie diese DeviceNet-Verbindungen und die körperliche Unversehrtheit der Medien. Überprüfen Sie Ihr System auf fehlerhafte Geräte oder weitere mögliche Störquellen des Herstellers. Auf widersprüchliche Baudraten prüfen. Link

92

Kein Strom am DeviceNet-Port. Wechselstrombetrieb anwenden. Stellen Sie sicher, dass ein unterbrochenes Kabel normalerweise Netzstrom an den DeviceNet-Anschluss des Scanners liefert.

95

Flash zur Laufzeit aktualisieren. Nein. Schalten Sie den Scanner während des gesamten FLASH-Updates nicht aus.

97

Benutzer hat Informationen über Scanner.Ladder protokolliert Prüfen Sie das Programm und sehen Sie sich die Gebührenregistrierung an.

98

Fataler Firmware-Fehler. Reparieren oder ersetzen Sie das Modul.

99

Fataler Hardwarefehler. Reparieren oder ersetzen Sie das Modul.

E2

Speicherprüfung fehlgeschlagen. Ein wichtiges Modul zurückgeben/ersetzen.

E4

Stromausfall während FLASH-Update. Ein sinnvolles Modul zurückgeben/ersetzen. E5 Kein Anfangs- oder Hauptcode. Modul zurückgeben/ersetzen. E9 UserThe target hat den 1747-SDN Command Designation Scanner gelöscht Prüfen Sie die Registrierung und starten Sie SDN neu, um sie wiederherzustellen.
method=”get”>

3. Mai 2017 um 18:55 Uhr.
EIN#eins

Mitglied

Mark@GBW ist offline

Registriert: Mai 2017

Standort: 13

1747-SDN-Sunderland

Meldungen: Fehler 77

Hallo zusammen, diese Situation ist mein erster Post hier.

Ich habe normalerweise ein Problem mit einem guten 1747-SDN-Scanner, das Gerätenetzwerk ist mit 3 Numatics G2-2-Geräte-Webvorlagenmodulen verknüpft. Wir hatten einen Fehler, insbesondere als Knoten 1 viel aktiviert wurde, was normalerweise mit Solenoiden verbunden ist, wenn Strom angelegt wurde, sehr wir versuchten, eine Auswahl geeigneter Teile zu ersetzen, um zu sehen, ob jeder das Urteil verschieben kann. Kein Glück, also hat unsere Organisation alles zurückgestellt und jedes großartige neue Kommunikationsmodul für den Zweck von Knoten 1 bestellt. Wir alle hatten die erste .dnt-Datei und EDS-Datei, weil das Netzwerk diese wieder hochgeladen hat, und jetzt meine Familie, ganz zu schweigen von mir bekommen den Fehler. siebenundsiebzig am Knoten eine Person 1 . 5 ein. Die Kommunikationsmodule für diese Knoten haben eine neuere Firmware, um original zu bleiben (es sieht so aus, als ob Knoten zwei vor einiger Zeit ersetzt wurde). Kann ich eine neuere EDS-Datei für neuere Kommunikationsmodule haben, da alle grundlegenden E/A nicht geändert werden sollten?

EIN

3. Mai 2017 um 19:21 Uhr.

Beschleunigen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten

Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es an der Zeit, Restoro herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Restoro können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • [Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

    Devicenet Error Codes 77 Troubleshooting
    Devicenet-foutcodes Zevenenzeventig Problemen Oplossen
    Devicenet 오류 코드 77 문제 해결
    Códigos De Erro Do Devicenet 77 Solução De Problemas
    Códigos De Error De Devicenet 77 Solución De Problemas
    Kody Błędów Urządzenia Siedemdziesiąt Siedem Rozwiązywanie Problemów
    Devicenet-felkoder 77 Felsökning
    Коды ошибок Devicenet 77 Устранение неполадок
    Codici Di Errore Devicenet 77 Risoluzione Dei Problemi
    Codes D’erreur Devicenet 77 Dépannage